Schornsteinsanierung durch das FuranFlex®-Verfahren

Der Schornstein ist in einer Immobilie einer der meistbeanspruchten Komponenten. Ruß, Brenstoffrückstände, Wärme und Witterungseinflüssen setzen ihm im Laufe der Jahre zu und irgendwann ist eine Sanierung notwendig. Ganz einfach geht das mit dem patentierten FuranFlex-Verfahren. Die Vorteile:
• Jede Form, Durchmesser, Länge von Schornsteinen sanierbar
• Ohne aufwändige bauliche Veränderungsmaßnahmen und ohne Mauerdurchbruch durchführbar
• Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit besser als Stahl, dabei 5x leichter
• Für Gas-, Öl- und Holzheizungen geeignet

Und da wir so überzeugt von den
Qualitäten von FuranFlex® sind,
geben wir Ihnen darauf 25 Jahre Garantie
gegen 10 Jahre bei Stahl.

FuranFlex® ist das einzige Verfahren, bei dem ohne Umbau des Mauerwerks ein neues Innenrohr in den Schornstein eingebaut werden kann. Dies ist bei jeglicher Breite, Höhe und jeder Form des Schornsteins möglich.  Durch das Komposit des FuranFlex® wird Ihr Schornstein mit einem Innenrohr versehen, das sowohl fest wie Stahl, gasdicht, als auch korrosions-, flammen-, und wärmebeständig ist sowie keinerlei Verlängerungsanschlüsse (Muffen) benötigt.

Mit FuranFlex® ist das Auskleiden und Sanieren alter und neuer Schornsteine möglich. Es kann aktuell in Deutschland bei Gas und Ölfeuerungen sowie über die herstellerbezogene Leistungserklärung (DOP – Declaration of Performance) auch bei festen Brennstoffen (Furanflex RWV + VentilFlex RKV)  sowie fettbelasteten gewerblichen Dunstabzugsanlagen angewendet werden. Man kann Schornsteine bzw. Abgasanlagen jeder Abmessung und Form mit FuranFlex® auskleiden

Das FuranFlex® ist aus glasfaserverstärktem, duroplastischem Kunstharz (Kompositwerkstoff) fertiggestellt, das seine physischen (Stahlfestigkeit) und chemischen (Säurebeständigkeit und Laugenbesändigkeit) Eigenschaften zur Auskleidung von Schornsteinen vollkommen geeignet machen. Seine speziellen Harzkomponente stellen eine große Hitzebeständigkeit sicher. Eine Herstellergarantie von 25 Jahren auf das FuranFlex®-Schornsteinfutterrohr, wird bei fachgerechtem Einbau durch zertifizierte Montagebetriebe gewährleistet.

Ausführliche Informationen

erhalten Sie direkt auf der Herstellerseite