Asbestsanierung

Asbest gehört zu den Stoffen, die in der Technischen Regel für Gefahrstoffe TRGS 905, Liste der Krebs erzeugenden Stoffe, aufgeführt sind. Bei Asbest handelt es sich um einen stark Krebs erzeugenden Gefahrstoff. Es handelt sich also nicht um einen Giftstoff, wie häufig fälschlich zu lesen ist, sondern um Minerale mit Krebs erzeugendem Potenzial. Man unterscheidet dabei zwischen Serpentin-Asbest und Amphibol-Asbest, zwei Silikatminerale mit unterschiedlichem chemischen und strukturellen Aufbau.

Als zugelassener und eingetragener Fachbetrieb im Umgang mit asbesthaltigen Baustoffen, können wir die asbestbelastete Abluft und Schornsteinanlagen entsprechend verarbeiten, bearbeiten und entsorgen!